BRAUKUNST. MADE IN THÜRINGEN.

„Gebraut von Menschen, nicht Maschinen“

Getreu diesem Leitsatz ist unser gesamtes Unternehmen aufgebaut: Vom Schroten des Malzes bis hin zur Abfüllung, von der ersten Idee eines neuen Bieres bis hin zum fertigen Design der Etiketten – alles in liebevoller Handarbeit. Dabei stehen Unabhängigkeit, Regionalität der Rohstoffe sowie Förderung des Brauhandwerks in Südthüringen im Mittelpunkt.

AKTUELLES

UND DAS SIND WIR

DIE BRAUEREI

klein aber fein

Craft Beer ist in England, den USA und weiten Teilen Europas der Trend der Bierherstellung. Kleine, unabhängige Brauereien brauen naturbelassen Bier ohne Zusatzstoffe – frisch und unfiltriert. So bleibt alles im Bier, was gut ist: Minaralien, Vitamine und natürlich der Geschmack. Wer eine Alternative zum Industriebier sucht, ist bei uns genau richtig!

Kommt mit auf eine kleine Tour durch unsere Brauerei…

UNSERE BIERE

individuell und einzigartig

Die Braumanufaktur verfolgt drei Konzepte der Bierherstellung: zum einen gibt es die Dauerbrenner. Dabei handelt es sich um Biere, die dauerhaft produziert und verkauft werden. Daneben gibt es die je nach Jahreszeit abgestimmten Saisonbiere. Die individuell zugeschnittenen Spezialbiere werden für Festivitäten verschiedenster Art hergestellt: Stadtfeste, Kirmes, Firmenjubiläen, aber auch für private Feste, wie Hochzeiten und runde Geburtstage sowie eigene Biere für Gasthäuser und Restaurants. Sprechen Sie uns einfach an!

Broihan

Aus dem MDR Kultur-Spezial zum 500. Geburtstag des Deutschen Reinheitsgebotes: Der Klassiker der kleinen Braumanufaktur in Schmalkalden – das Broihan – geht eigentlich auf einen Fehlversuch des Hannoveraner Braumeisters Cord Broihan zurück. Der versuchte nämlich im späten 16. Jahrhundert ein Hamburger Bier nachzubrauen, was aber missglückte. Nichtsdestotrotz wurde es der Exportschlager Hannoveraner Bierbraukunst.

Das Schmalkaldener Broihan ist mitnichten ein Fehlversuch. Das in 0,75 L Flaschen abgefüllte Bier ist naturtrüb mit einem starken Hefeanteil. Eine leichte Note von Heu und Sommerwiese schmeckt man genauso wie eine zarte Zitrusnote, was an der Verwendung der einheimischen Hopfensorte liegt. Broihan ist schon ein Spezialistenbier: seine Farbe ist sehr hell, der Geschmack extravagant und ungewohnt. Es erinnert ein bisschen an einen ganz jungen Federweiser. Gesamtfazit: Für alle, die sich etwas aus der Komfortzone von Standardgeschmäckern herauswagen wollen, ist das Broihan aus Schmalkalden eine absolute Empfehlung.

Rotbier

Als Rotbier werden verschiedene Biersorten bezeichnet. Regional unterscheidet man insbesondere das Belgische Rotbier und das Nürnberger Rotbier. In anderen Regionen wird auch Rauchbier und Braunbier als Rotbier bezeichnet. In Schmalkalden wird diese fast vergessene Biersorte neu aufgelegt – und alles natürlich ohne Zusätze.

Beim Antrunk des Schmalkalder Rotbieres denkt man sofort an Südfrüchte. Limetten-, Melonen- und Mangonoten sind dezent vertreten und machen dieses Bier einzigartig. Genauso wie die Farbe: das Glas in die Abendsonne gehalten offenbart ein kräftiges Rot, dass aber nur auf Grund der Malzzusammensetzung ensteht. Das Rotbier entfaltet seine edle Anmut am besten, wenn es zu einem exklusiven Abendessen gereicht wird. Dabei öffnet sich der Geschmack in einem Weißweinglas besonders gut. Die Braumanufaktur Schmalkalden möchte dieses Bier wieder zu einem lokalen Dauerbrenner etablieren.

Stammwürze

Farbe

Bittere

Schaumbildung

Süffigkeit

●●●○○

●○○○○

●○○○○

●●○○○

●●●●○

11,5 °P

sehr hell

mild

mittelstark

sehr hoch

Stammwürze

Farbe

Bittere

Schaumbildung

Süffigkeit

●●●○○

●●●○○

●●●○○

●●○○○

●●●●○

12,0 °P

bernstein, rötlich

leicht herb

feinperlig

zum genießen

Hopfensud

Nicht nur für Liebhaber und Kenner der Hopfenvielfalt ist dieses Bier ein echter Genuss. Auch interessierte Pilstrinker werden dem handgemachten Pale Ale einiges abgewinnen können. Die Hopfensorten „Cascade“ und „Polaris“ aus dem Anbaugebiet Elbe-Saale verleihen feinste Aromen.

Stammwürze: 12,5 °P, Alc. 5,5 % Vol.

Weizen-Lemon-Lager

Unser Sommer Saisonbier ist die perfekte Alternative zum herkömmlichen Radler: Durch eine moderate Stammwürze und die dazu eingemaischten Zitrusfrüchte bekommt dieses Bier eine ganz besondere Frische-Note. Die verwendete Hopfensorte „Saazer“ rundet das prickelnde Gefühl auf der Zunge ab und sorgt für einen komplexen Abgang.

Stammwürze: 10,5 °P, Alc. 4,2 % Vol.

Roggenernte

Der hohe Roggenmalz-Anteil und das spezielle Brauverfahren verleihen diesem Bier seine kernige Note. Für den goldenen Herbst gibt es wahrscheinlich kein passenderes Bier. Mit regionalen Zutaten, Schmalkalder Brauwasser und viel Handarbeit – das ist die wiederentdeckte Braukunst aus unserer Stadt.

Stammwürze: 12,5 °P, Alc. 5,3 % Vol.

Mumme

Die Schmalkalder Mumme kommt mit ausgeprägter Malznote und kompaktem Körper daher. Die hopfig-herben Akzente werden dabei von komplexen Röst- und Hefearomen getragen. Am besten serviert man dazu ein gutes Stück Fleisch oder kräftigen Käse. Wohl bekomm´s!

Stammwürze: 16,5 °P, Alc. 6,5 % Vol.

BRAUKURSE

informativ und unterhaltsam

Fragten Sie sich nicht auch schon seit Langem, wie Bier eigentlich hergestellt wird? Oder fehlt Ihnen noch das passende Geschenk für einen Bierliebhaber? Wollen Sie zu Ihrer Firmenfeier etwas besonderes machen? Dan besuchen Sie unsere Braukurse! Individuell auf Sie abgestimmt. Ob zu zweit oder zu zehnt. Bei uns wird jeder zum Hobbybrauer.

Theoretische Bierkunde

Aber bitte nicht trocken!

In unsere Braukursen lernen sie die ganze Theorie zur Bierherstellung in nur einer halben Stunde. Von den Rostoffen bis hin zur Abfüllung und Nachgärung. Natürlich mit anschließendem Examen ;).

Inhalte:
Geschichte des Bieres
Rohstoffe
Herstellung
Biersorten
Das Reinheitsgebot
Neue Bierentwicklungen

Praxis

Hier wird angepackt!

Natürlich wird ein Bier nach Wahl gebraut. Dies dauert mit allem drum und dran zirka 4 Stunden. Also bringen Sie Gedult und Spucke mit.

Was wird gebraut:
120 Liter Bier
Biersorte wird demokratisch ausgewählt
Es wird der gesamt Brauvorgang durchgangen
vom Schroten bis zur Hefezugabe

Verkostung

Hier wird probiert!

Harte Arbeit wird bei uns natürlich belohnt. Während und nach des Brauvorgangs wird verkostet. Zur Auswahl stehen aktuelle Kreationen sowie Prototypen.

Im Detail:
Verkostung unter Anleitung
über den ganzen Tag verteilt bzw. wie es gerade in den Brauvorgang passt
neue und etablierte Sorten

Unkostenbeitrag

Günstiger als Sie denken…

Zusammenfassung:

Brautag umfasst Theorie und Praxis
Verkostungen verteilt über den ganzen Tag
Verpflegung (Mittagessen und Vesper) inklusive
alkoholfreie Getränke ebenfalls inklusive
Zertifikat als amateurhafter Hobbybrauer

nur 60 € p.P.

(Gruppenrabatte natürlich möglich. Bei Kauf von Geschenkgutscheinen: Gutscheingültigkeit 1 Jahr ab Ausstellungsdatum)

Das besondere Geschenk: ein Gutschein zum Braukurs!

Falls du ein besonderes Geschenk suchst, bist du hier genau richtig. Braukurs-Gutscheine sind für Bier-Begeisterte und solche, die es werden wollen, eine tolle Sache. Oder willst Du einfach Genuss verschenken? Dann sind unsere Wert-Gutscheine die erste Wahl! Kontaktiere uns einfach über unser Formular oder telefonisch. Alles weitere wird dann schnell und unkompliziert abgewickelt.

20161130_gutschein_braukurs
20161130_gutschein_geld

Aktuelle Kurs-Termine:

Die aktuellen Braukurs-Termine könnt Ihr unter dem Punkt Aktuelles nachlesen!

VERTRIEB

wo Sie unser Bier kaufen und konsumieren können

Wir sind stets bemüht unsere Biere möglichst direkt zu vertreiben. Da wir aber nicht immer in der Brauerei seien können, verweisen wir vertrauensvoll an folgende Getränkemärkte und Restaurants:

Getränkequelle Schmalkalden
Tourist-Information Schmalkalden
Culinaria / Trauminsel, Schmalkalden
Getränkehandel Thorwarth, Schmalkalden
Waldhotel Ehrental, Schmalkalden
tegut…, Weimar
Haus Vergißmeinnicht, Oberhof

SUPPORT

Weg 1: Patenschaft für Gärtanks und Sudkessel

Wer gerne eine Patenschaft für Gärtanks, Sudkessel oder komplette Brauanlagen übernehmen möchte, der ist hiermit herzlich eingeladen. Ihr Name ziert dann exklusiv Ihre Paten-Geräte, eine Ziertafel im Verkaufsraum sowie die Patenschaftsseite hier auf der Webseite. Individuelle Vereinbarungen, wie etwa ein Firmen-eigenes Bier oder Ähnliches, können gerne besprochen werden.

Weg 2: Investieren Sie in die Braumanufaktur

Wieder eine Bierbrauerei in Schmalkalden zu haben – das war die Gründungsidee der Braumanufaktur. Um diesem Traum ein solides Fundament zu geben, ist Ihre Unterstützung herzlich willkommen. Sprechen Sie uns hierfür einfach an. Ob im persönlichen Gespräch in der Brauerei oder nach Verabredung. Wir stellen Ihnen alle Einzelheiten ausführlich vor.

Besonderer Dank geht an:

Stadt Schmalkalden
Wohnungsbau GmbH der Stadt Schmalkalden
Werra Energie Schmalkalden

KONTAKT

immer für Sie da

Die Braumanufaktur Schmalkalden ist stets um eine Verbesserung ihrer Produkte und des Services bemüht. Deshalb scheuen Sie sich nicht und teilen Sie uns Kritik und Verbesserungsvorschläge mit. Wir werden nach unsere Kräften versuchen diese umzusetzen. Sie können auch gerne Beratungsgespräche für IHR individuelles Bier vereinbaren oder einfach nur Fragen loswerden.